Urban. Stylish. Lecker.

Schwungvoll geht es zu in dem charmanten Gebäude im Stil der 20er Jahre. Verführerisch dampfender Kaffee wandert über die Theke, während die Kaffeemaschine brummt und eine leckere Kreation aus fluffigem Milchschaum und aromatischem Espresso entsteht. Appetitlich belegte Sandwiches und blumige Kaffeearomen laden zu einer ganz besonderen Kaffeepause ein. Eigens den bekannten Thonet-Stühlen nachempfunden, versprechen extra hohe Sitzgelegenheiten zeitlose Bequemlichkeit – ganz im Stil der Pariser Kaffeehäuser. Und das an Tischen mit weißem Carrara Marmor.

Mit Lilli’s Café ist im Phantasialand ein neues gastronomisches Schmuckstück entstanden. In der Straße Berlin, neben dem verrückten Hotel Tartüff und der Waffelbäckerei warten Kaffeevariationen, heiße Schokoladen und knusprige belegte Brötchen darauf, probiert zu werden. Und das in modernem Ambiente mit Jugendstilflair! Allein das phantastische Wandgemälde ist ein echter Blickfang: Eine Frau, die mit halbgeschlossenen Augen selbstvergessen ihre Zeit in Lilli‘s Café zu genießen scheint. Und unverfälschten Genuss verspricht.

Heiß, schwarz und aromatisch: Der perfekte Kaffee

In Lilli‘s Café gehen Ambiente und Geschmack Hand in Hand. Hier wird jeder einzelne Kaffee frisch gemahlen. Denn nur in der vollen Bohne bleiben die vielen Aromastoffe lange erhalten. Schon wenn die Kaffeemühle rattert, kitzeln die ersten intensiven Aromen in der Nase – erdig, rauchig, nussig und schokoladig.

Eine hochwertige Siebträgermaschine und verschiedene Einsätze machen es möglich, in Lilli’s Café für jeden gewünschten Kaffee genau die richtige Menge Kaffeemehl aufzubrühen – und so den besten Geschmack aus den Bohnen herauszuholen. Aber selbst die modernste Siebträgermaschine ist nichts ohne geschulte Mitarbeiter. Denn ein guter Kaffee verlangt viel Kunstfertigkeit. Unsere Mitarbeiter haben deshalb bei Experten den Umgang mit dem wertvollen Rohstoff Kaffee gelernt. Sie wissen, wie sie das frische Kaffeemehl so gefühlvoll in den Siebträger pressen, dass das heiße Wasser in jede Pore dringen und so die ganze geschmackvolle Vielfalt der Bohnen freisetzen kann. Unter einer fluffigen Crema bleibt der Genuss dann bis zum letzten Schluck erhalten – für einen unvergleichlich aromatischen Espresso, der alle Sinne weckt.

Die Siebträgermaschine

Eine Siebträgermaschine ist eine hochwertige Espressomaschine. Frisch gemahlener Kaffee wird in einem Sieb platziert. Das Kaffeemehl wird dann im Siebträger sanft zusammengepresst. So entsteht der sogenannte Kaffeekuchen, der mit gewissem Druck gebrüht und durch das Sieb extrahiert wird.

Ein spezielles Brühwerk beugt der Entstehung unnötiger Bitterstoffe vor – und sorgt gleichzeitig für die typische Crema auf dem Espresso. 

Der perfekte Espresso ist mehr als nur ein schneller Wachmacher. Ohne ihn wären andere beliebte Kaffeekreationen undenkbar – wie der cremige Cappuccino oder der gefleckte Latte Macchiato. Und diese Spezialität lässt sich in Lilli’s Café sogar noch verfeinern! Hier wird der Latte Macchiato dank raffinierter Flavours wie einem Hauch Haselnuss, einem Spritzer vollmundigen Karamells oder einem Quäntchen süßer Vanille zu einem individuellen Hochgenuss. Und die heißen Schokoladen stehen dem in nichts nach. Haselnuss, Karamell, oder weiße Schokolade: Hier sind Schleckermäuler ebenso willkommen wie Kaffeeliebhaber und Teetrinker. Und wie wäre es mit einem ganz besonderen Snack dazu?

Gebacken nach alter Tradition – Brötchen wie beim Lieblingsbäcker

Gutes altes Bäckerhandwerk. Keine Zusatzstoffe. Keine Backmischungen. Französisches Mehl und eine naturbelassene Herstellung: Das ist es, was die Brötchen in Lilli‘s Café zu einem echten Geschmackserlebnis macht! Und das in herrlicher Vielfalt. Knuspriges Baguette, herzhafter Roggen oder klassischer Weizen umfangen Roastbeef und Pastrami oder Räucherlachs und Avocado.

Gutes Brot braucht seine Zeit. Deshalb darf der Teig für unsere Brötchen lange gehen. Ballaststoffe und Stärke können in mehreren Ruhephasen richtig aufquellen. Das macht die Brötchen in Lilli’s Café nicht nur sehr bekömmlich, sondern auch besonders lecker. Vegane Brötchen mit mediterranem Gemüse, Brötchenkonfekt mit Südtiroler Schinken oder der Klassiker mit Käse und Gurke…Die Auslage in Lilli’s Café macht einfach Appetit. Auf belegte Brötchen, die so viel mehr sind als das. Jeden Tag frisch gebacken und mit ausgesuchten Zutaten belegt, sind die Snacks hier so geschmackvoll wie der Kaffee. Die Brötchenkruste knackt. Das Innerste ist herrlich weich. Und Rahm, Tomatenrelish oder Senf sind das Tüpfelchen auf dem i.

Die perfekte Pause

Das späte Frühstück für hungrige Abenteurer, der genüssliche Koffein-Kick zwischendurch oder eine kleine erholsame Pause am Nachmittag: Lilli’s Café ist ein besonderer Ort, um neue Energie zu tanken! Gemütlich ist es hier, mit Blick auf das bunte Treiben in unserem Berlin. Grün-graue Bodenfliesen, eine marmorn verkleidete Theke mit knackig frischer Auslage und das handgemalte Wandbild sorgen für ganz besonderes Flair. Bei einem frisch gebrühten Kaffee, einer heißen Schokolade und leckeren belegten Brötchen lässt sich hier das nächste phantastische Erlebnis mit Freunden oder der Familie wunderbar planen!

Und wer es gar nicht erwarten kann, zur nächsten rasanten Attraktion zu kommen oder eine unserer mitreißenden Shows zu verfolgen, kann die Köstlichkeiten aus Lilli’s Café trotzdem genießen! Dieser Kaffee ist der perfekte Begleiter auf dem Weg zu neuen Abenteuern in Deutschlands bestem Freizeitpark. Mit einem Latte Macchiato und einem knusprig-saftigen Sandwich lässt es sich aber auch geruhsam durch Berlin flanieren oder auf den Stufen des Kaiserplatzes unter freiem Himmel verschnaufen.

Und wenn sich der Geschmack auf der Zunge dann langsam verflüchtigt, muss ihm niemand lange nachtrauern. Denn Lilli’s Café lädt jederzeit ein zu der ganz besonderen Kaffeepause im urbanen Berlin.

Author

Rebecca Kranz