Auf das Rezept kommt es an

Außen knusprig. Innen fluffig. Und immer frisch aus dem Eisen. So muss die perfekte Waffel sein! So wie in unserer Waffelbäckerei. In der Straße Berlin gibt es unsere legendären belgischen Waffeln – mit diesem tiefen Muster, in dem es sich der Puderzucker so richtig schön gemütlich machen kann.

Hier stimmt einfach alles: Vom Rezept über die Temperatur bis hin zur Backzeit. Und dafür hat Klaus Foetzki seinerzeit gesorgt. Heute ist er verantwortlich für die Qualitätssicherung der Süß- und Backwaren im gesamten Phantasialand. Und schon damals, vor mehr als 30 Jahren, hat er all seine Erfahrung als gelernter Bäcker investiert und das hauseigene Rezept für unsere Waffeln entwickelt. Seit 1986 dreht das große Waffeleisen mit dem täglich frischen Teig unerschütterlich seine Runden in der Waffelbäckerei. Nach genau 2:24 Minuten ist die Waffel perfekt: außen leicht gebräunt und knusprig und innen warm und fluffig. Ein Genuss, der das Phantasialand seit Jahrzehnten prägt – und der sich jetzt sogar noch toppen lässt! Im wahrsten Sinne des Wortes.

„In jedem Bissen steckt ein bisschen Phantasialand“

„Wir wollen unseren Gästen etwas Neues präsentieren. In diesem Fall: die klassische Waffel in neuen Varianten“, sagt Nana David, Produktentwicklerin für die Gastronomie in Deutschlands bestem Freizeitpark*. Und was erstmal banal klingt, ist in Wahrheit gar nicht so einfach. Denn auf eine heiße Waffel passt eben nicht jedes Topping, erklärt Nana David. „Die Waffel muss außen kross bleiben und darf nicht matschig werden. Und sie muss innen fluffig bleiben. Das Topping darf sie nicht zerquetschen.“

Immer auf Bestellung frisch zubereitet, ist unsere Waffel warm und pur schon unwiderstehlich – und wird dank der neuen Toppings zum individuellen Hochgenuss! Für die Kleinen gibt es jetzt Schokolinsen und Sahne, für den besonderen süßen Hunger Beerensalat, Pistazien und Mini-Marshmallows. Es geht natürlich auch „nur“ mit Puderzucker. Klassisch mit heißen Kirschen und Sahne. Oder, für Individualisten: Ganz nach eigenem Geschmack. Wer es zum Beispiel nicht süß genug haben kann, toppt seine Waffel mit Vanilleeis, Schokolinsen und Karamell. Oder mit Sahne, Erdbeeren und Schokosoße.

„In jedem Bissen steckt ein bisschen Phantasialand,“ lächelt Nana David. „Deshalb wollen wir etwas Wundervolles schaffen, dass es so nur bei uns gibt.“ Und da machen wir bei den Toppings für unsere Waffeln nicht halt! Auch die Waffelbäckerei selbst kommt nach einer liebevollen Umgestaltung besser zur Geltung als jemals zuvor – dank authentischem Dekor und liebevoller Handarbeit.

Fliese für Fliese Berliner Flair

Unsere Jugendstilfliesen sind genauso entstanden, wie sie auch schon um 1900 in europäischen Fliesenmanufakturen produziert wurden. Darauf hat sich die Firma GOLEM Kunst- und Baukeramik spezialisiert. Dort haben Malerinnen die floralen Muster jeder einzelnen Fliese von Hand mit Farbe gefüllt – mit einem sogenannten Malhörnchen. Ähnlich wie mit einer Pipette können sie die Farbglasur damit auch in feinste Vertiefungen füllen. Ein aufgeprägtes Stegrelief in den Fliesen verhindert dabei, dass die verschiedenen Farbtöne zusammenlaufen – auch während des Glasurbrandes im um die 1000 Grad heißen Ofen.

Zur perfekten Waffel geht es immer der Nase nach durch das Berlin der 20er Jahre. Vorbei an farbenfrohen Häusern mit kleinen Erkern und verschnörkelten Balkonen im Stil der Architektur dieser Zeit. Und der ist jetzt auch in der Waffelbäckerei überall zu spüren! Gelbe Blüten auf grünem Grund ziehen sich wie ein fast lebendiges Band durch sie hindurch. Diese Jugendstilfliesen sind einfach hinreißend – und handgemacht wie in der Zeit um 1900!

Fliese für Fliese, Blüte für Blüte verleihen die Jugendstilfliesen der Waffelbäckerei ein ganz besonderes Ambiente. Weil sie den Charakter echten Handwerks haben, Liebe zum Detail erkennen lassen und dank extra ausgewählter Farben so einzigartig sind wie unser Berlin. In dem die neue Theke der Waffelbäckerei mit ihren Ornamenten im Schwung des Jugendstils zum echten Blickfang geworden ist – und zur Inspiration für alle Leckermäuler mit einer riesigen Auswahl an bunten und frischen Toppings.

Einzigartiges 20er Jahre Flair. Phantastische Toppings. Und Waffeln, so lecker, dass sie jeder selbst probieren muss. Weil in diesem Fall ein Bissen mehr sagt als tausend Worte.

*Gewählt beim Parkscout Publikums Award 2017

Author

Rebecca Kranz