In der Show „JUMP!“ gibt‘s Action pur

Eine Achterbahnfahrt ist wie ein Cocktail aus Nervenkitzel und purer Action, das wissen die Adrenalinjunkies unter Ihnen wohl am besten. Doch können Sie sich vorstellen, dass es im Phantasialand auch abseits von Black Mamba & Co. einen Adrenalin-Kick, sowohl für die Augen als auch für die Ohren, zu holen gibt?

Bei unserer Show JUMP! geht es ebenfalls ordentlich auf und ab und zwar von der ersten bis zur letzten Sekunde. Selten werden Sie eine Show sehen, bei der es schon zu Beginn so viel Applaus gibt! Das Publikum beweist ebenso viel Rhythmusgefühl und klatscht im Takt der wummernden Hip-Hop-Beats.

Nachdem unsere Artisten die Bühne des Silverado Theatres erobert haben, sorgen sie selbst bei den sonst so schwer zu begeisternden Teenies für mindestens genauso viel Kreisch-Alarm wie bei einer Achterbahn-Abfahrt. Zugegeben, die Jungs kreischen nicht (immer schön cool bleiben), doch die beeindruckenden Blicke verraten alles!

Denn das, was Sie hier zu sehen bekommen, ist keine gewöhnliche Bühnen-Performance! Es gleicht eher einem choreografierten Extremsport mit irren Stunts. Die Trampolinists, Stilts-Jumper, BMXer und Breakdancer aus aller Welt reißen zu „Three, six, nine, the goose drank wine” ihre atemberaubenden Sprünge in luftiger Höhe und coole Breakdance-Einlagen auf dem Boden. Der Thrill ist bis in die letzte Reihe zu spüren. Und siehe da, nicht nur die Black Mamba kann Loopings drehen, sondern auch die BMXer auf ihren Bikes!

Author

Lilli Feller