Phantastische Welten

Colorado Adventure – schon immer meine Achterbahn

Text: Christian Buhl

Eine Hommage an unseren Minetrain

AttraktionenMexico

Es gibt viele Achterbahnen, aber für mich kommt keine an sie ran: die Colorado Adventure. Jetzt mögen einige denken „Warum denn gerade die?“ oder „die Black Mamba ist doch viel besser!“ Ok, das kann sein. Ich fahre auch sehr gerne auf der schwarzen Mamba durch Deep in Africa, auch die Winjas machen richtig Laune. Aber für mich war die Colorado halt immer schon meine Achterbahn!

Zum ersten Mal bin ich mit etwa zwölf Jahren mit dem Minetrain gefahren. Es war damals die erste Fahrt auf einer Achterbahn überhaupt für mich. Seitdem war ich auf vielen anderen: auf welchen mit Loopings, auf anderen mit steilen Abfahrten. Die haben alle Spaß gemacht, mich zum Lachen gebracht, aber keine hat mich so beeindruckt wie die Colorado Adventure. Warum das so ist? Ich probiere das mal zu erklären:

Die Colorado fesselt mich von der ersten bis zur letzten Sekunde. Gleich der erste Lift hat’s in sich. Ich gebe zu, dass er nicht besonders hoch ist, aber das ist ja gerade das Besondere. Denn keiner vermutet, dass der Minetrain danach so an Fahrt aufnimmt und sich mit vielen engen Kurven, rasanten Richtungswechseln und einem Hauch von Air-Time zu einer richtigen Spaß-Maschine entwickelt! Beim Hochziehen kann ich den Streckenverlauf nämlich nicht einsehen und weiß daher nicht, was die Colorado noch mit mir vorhat! Ich setze mich immer in die letzte Reihe, weil ich so gerne über den Hügel gezogen werde. Dann strecke ich meine Arme aus, um auf den schnellen Abschnitten die Fahrt durch die engen Schluchten mit jeder Faser meines Körpers genießen zu können.

Eine ihrer schönsten Abschnitte ist die Fahrt durch den dunklen Berg – und mit der Meinung bin ich wohl nicht alleine. Denn da höre ich immer wieder in den Sitzen vor mir: „Super, gleich kommt der Dunkelabschnitt.“ Aber das war es noch nicht, denn das Beste hebt sich die Colorado für den Schluss auf! Man stürzt nochmal hinab in eine schnelle Helix, bevor sie einem eine kleine Verschnaufpause gönnt. Aber nur, um dann nochmal richtig Anlauf für das große Finale zu nehmen! Sie rauscht an Tikal vorbei, gefolgt von einem kräftigen Windzug passiert sie die Wassertürme und überquert den kleinen See. Und dann kommt die 550°-Helix. Hier lache ich mir jedes Mal Löcher in den Bauch, weil das dermaßen kribbelt – auch nach der gefühlt 100. Fahrt.

Es ist einfach dieses Gesamterlebnis, das mir so viel Spaß macht! Der Minetrain bietet die perfekte Mischung aus langem Fahrspaß, Action und Geschwindigkeit. Einmalig ist auch dieses Rattern, wenn die Bahn über die Schienen düst! Die Colorado hat einfach ihren ganz eigenen Klang, den ich aus hunderten Achterbahnen wiedererkennen würde. Ich höre sie so gerne, weil ich dann immer an meine ersten Fahrten denken muss. Diese Begeisterung wird nie aufhören, das weiß ich. Und ich hoffe, liebe Colorado, dass ich irgendwann meinen Kindern diese Leidenschaft weitergeben kann. Auf noch viele gemeinsame Fahrten!

AttraktionenMexico
Teilen & Drucken